Home Sonstiges > Corona Hygienekonzept (Seminarraum)

Corona Hygienekonzept

Stand: 07.10.2021

SHOOTING STARS e.V. FÜRTH

Hygienekonzept für Square Dance Übungsabende
im ELAN (Seminarräume), Kapellenstraße 47, 90762 Fürth

Übungsabende

  • Es sind nur aktive Tänzer zugelassen.

  • Die Eintragung in der Teilnehmerliste vor Ort ist verpflichtend.

  • Desinfektionsmittel ist vorhanden und muss regelmäßig genutzt werden.

  • Während der Übungseinheit/des Tanzens dürfen maximal 2 Squares im Saal sein

  • Ab einer Inzidenz von >35 (Stadt Fürth) ist für die Teilnahme am Clubabend ein vor höchstens 24 h vorgenommener Schnelltest oder PCR-Test mit negativem Ergebnis verpflichtend. Alternativ kann ein Selbsttest vor Ort unter Aufsicht eines Boardmitglieds durchgeführt werden. Ist das Testergebnis nicht negativ, ist eine Teilnahme nicht möglich.

Die rechtlichen Ausnahmeregelungen für vollständig geimpfte und genesene Personen finden Anwendung.

  • Während des Tanzens ist das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen empfohlen.
  • Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (oder höherwertig) ist außerhalb des Squares verbindlich zu tragen. Soweit möglich ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

Die durch das ELAN vorgeschriebenen Regelungen müssen eingehalten werden!

Die Hygieneregeln ersetzten nicht die gesetzlichen Vorgaben zum Zeitpunkt der Veranstaltung.

Kurzfristige Anpassungen vor Ort bleiben vorbehalten.

Ansprechpartner ist

President der Shooting Stars e.V. Fürth, Kerstin Boll, Tel. 0174-4212777

SHOOTING STARS e.V. FÜRTH


Added: 03.03.2020

Bericht Franken Fernsehen 2020

Unser Special im Franken Fernsehen ...

Added: 27.03.2019

TAMINATIONS

DIE Website für Squaredance Figuren.

Added: 31.12.2010

EAASDC

European Association of American Square Dance Clubs

Created 21.12.2010

Board Rules